Monte Real Gran Reserva2013 - Bodegas Riojanas - 0,75

Bodegas Riojanas

Monte Real Gran Reserva 2013

Normaler Preis €23,00
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Feine runde Frchtaromen nach Kirschen und Pflaumen. Am Gaumen reife Aromen verbunden mit eleganten reifen Tanninen und einer feinen Säurestruktur. Langer fruchtiger Abgang.

Aus den Weinbergen der Cenicero und Sonsierra. Klassische Weinbereitung mit den neuesten Technologien und temperaturkontrollierter Gärung über lange Zeiträume. Für Reservas bleiben 24 bis 30 Monate in amerikanischen Eichenfässern, bis der Weinmaker mit dem Ergebnis zufrieden ist und die Reserva dem Haustyp entspricht. Dann erst erfolgt die 12-monatige Flaschenreifung.

Intensives kirschrot mit einem leichten Rand. Klare, kraftvolle Aromen nach dunklen Früchten und Gewürzen mit leichten Vanille- und Mokkatönen. Elegant und voll am Gaumen, Frucht und Tannin im Einklang begleiten den Wein zu einem laaangen Abgang. Hohes Potential

Speiseempfehlung(en):
================
Passt sehr gut zu Fleisch und Serranoschinken, , Empfohlene Serviertemperatur zwischen 16 º und 18 º C.

Lassen Sie sich von unserem digitalen Sommelier bei der Auswahl Ihres Lieblingsweins helfen (http://digisomm.brunos.wine )

Artikel: Monte Real Gran Reserva 2013
EAN: 8410030407724
Best.Nummer: 601015.13
Ausbau: 24-30 Monate in amerikanischer Eiche ausgebaut
Restzucker: trocken
Inhalt: 0,75
Verschluss: Kork
Rebsorten: Tempranillo, Mazuela, Graciano


Weingut: Bodegas Riojanas
=========================
Das Weingut Bodegas Riojanas liegt in der Gemeinde Cenicero, 20 Kilometer entfernt von Logroño im Zentrum des spanischen Rioja-Sub-bereiches Rioja Alta. Es wurde im Jahre 1890 von den zwei Familien Artacho und Carreras gegründet. Die im Stil eines Chateaus erbaute Produktionsstätte hat ein Ausmass von 35.000 m² und verarbeitet die Reben der 200 ha großen Anbaufläche. In 25.000 Fässern und 4.5 Mio Flaschen wird feinster Rioja erzeugt.

Enthaltene Rebsorte 'Tempranillo'
=================================
Von großer Feinheit und sehr aromatisch. Sie ist der Star unter den spanischen Traubensorten. In Katalonien wird sie Ull de Llebre genannt, in Castilla-La Mancha und in Madrid Cencibel, in Castilla y León Tinto Fino und Tinto del País. Sie kommt häufig in Burgos, La Rioja, Alava, Cuenca und Ciudad Real vor und ist die Hauptsorte in den Herkunftsbezeichnungen von Calatayud, Cigales, Conca de Barberá, Costers del Segre, La Mancha, Penedés, Ribera del Duero, Rioja, Somontano, Utiel-Requena, Valdepeñas und Vinos de Madrid.

Enthaltene Rebsorte 'Mazuela'
=============================
Diese Sorte bringt robuste, aber ausgewogene Weine hervor. Sie ergänzt sich gut mit der Garnacha-Sorte. Man findet sie häufig in Katalonien und der Rioja, wo sie den Namen Mazuela erhält. Sie wird als Haupttraube in den Herkunftsbezeichnungen von Calatayud, Costers del Segre, Penedés, Tarragona und Terra Alta angesehen.

Enthaltene Rebsorte 'Graciano'
==============================
Von knappem Ertrag, bringt aber sehr geschätzte Weine hervor. Die jungen Graciano-Weine haben einen starken Tanningeschmack, sie sind rau und herb, aber machen während des Ausbaus im Holz und in der Flasche eine phantastische Entwicklung durch. Deshalb kommen sie in den „grandes reservas' der Rioja und Navarra vor.



Information über die Region: Rioja DOCa
=======================================
Rioja ist zugleich der Name für eine faszinierende Landschaft und seit 1925 die Ursprungsbezeichnung für den berühmtesten spanischen Wein. 1991 erfolgte die Beförderung zur qualifizierten Ursprungsbezeichnung. Diese ist Gebieten vorbehalten, deren Weine sich über Jahre hinweg durch Konstanz und Qualität bewähren.

Das Anbaugebiet am Oberlauf des Flusses Ebro ist vor allem für seine Rotweine bekannt, die vom Tempranillo geprägt sind, der nobelsten unter den eigenständigen spanischen Rebsorten. Diese verleiht dem Wein Eleganz und ausdrucksvolle, fruchtige Aromen. Ihre feinen, milden Tannine ermöglichen eine lange Reifezeit in der Barrique, wodurch der Rioja seine Persönlichkeit und Individualität erhält.

Seit über 80 Jahren steht Rioja für spanischen Qualitätsweinbau. Der Name ist weltweit zu einer Referenz für spanischen Wein geworden. Die tief verwurzelte Tradition verbindet sich heute mit der Moderne. Eine neue Generation von Winzern und Weinmakern trägt dazu bei, dass Rioja zu den fünf prestigeträchtigsten Weinanbaugebieten der Welt zählt.
(winesfromspain.com)