Quinta da Fonte do Ouro2015 - Boas Quintas - 0,75

Boas Quintas

Quinta da Fonte do Ouro 2015

Regular price €11,50 Sale price €9,80
Unit price  per 
Tax included. Shipping calculated at checkout.

kräftig, dicht, gehaltvoll

In der Nase Aromen nach roten Beeren, Earl Grey und angenehme Röstaromen. Am Gaumen sehr frisch und doch kompakt. Elegante Tannine und eine gut eingebundene Säure.

Speiseempfehlung:
================
Kalte Fleisch-Vorspeise
Warme Gemüsegerichte
Nudelgerichte
Reisgerichte
Geflügel
Schweinefleisch
Kalbfleisch
Rindfleisch
Käse

Lassen Sie sich von unserem digitalen Sommelier bei der Auswahl Ihres Lieblingsweins helfen (http://digisomm.brunos.wine)

Artikel: Quinta da Fonte do Ouro 2015
EAN: 3 560 2756 2007 3 2
Best.Nummer: 507510.15
Alkohol: 13,00%
Ausbau: 6 Monate in Französischer Eiche gereift
Restzucker: trocken
Inhalt: 0,75
Verschluss: Kork
Weinstil: kräftig, dicht, gehaltvoll
Optimaler Trinkgenuss: 3 bis 7 Jahre (2022)
Empf. Trinktemperatur: 16.0°C bis 18.0°C
Glasempfehlung: Bordeaux
Rebsorten: Touriga Nacional, Afrocheiro, Jaen


Weingut: Boas Quintas
=====================
Boas Quintas wurde 1991 in der anerkannten Weinregion Dão gegründet. Alles begann, als Nuno Cancela de Abreu, Vertreter der 4. Generation einer über 130-jährigen landwirtschaftlichen Familie, beschloss, seine gesamte Erfahrung und sein gesamtes Wissen in den Bereichen Weinbau und Önologie aufleben zu lassen. Sein Ziel ist es, hochwertige Weine mit Charakter und Persönlichkeit zu kreieren.Nuno Cancela de Abreu wurde von Aníbal Coutinho als 'Winzer des Jahres 2016' ausgezeichnet, und Boas Quintas wurde von Revista de Vinhos als 'Unternehmen des Jahres 2016' ausgezeichnet.

Enthaltene Rebsorte 'Touriga Nacional'
======================================
Nur wenige würden bestreiten, dass die Touriga Nacional Portugals beste rote Rebsorte ist und einen Platz ganz oben in der Weltliga der Trauben verdient, zusammen mit Pinot Noir, Cabernet Sauvignon und Nebbiolo. Obwohl es nordischen Ursprungs ist, hat es sich im ganzen Land verbreitet - Sie finden es im Süden an der Algarve und im Alentejo, im Westen in den Regionen Ribatejo / Tejo und Setúbal, wo es erfolgreich mit der lokalen Baga-Traube in Bairrada konkurriert und weit draußen ist Mittelatlantik auf den Azoren. Touriga Nacional ist eine dickhäutige Traube, und diese Schalen sind reich an Farbe und Tanninen, was eine hervorragende Struktur und Alterungsfähigkeit ergibt. Aber es hat auch wunderbare, intensive Aromen, gleichzeitig blumig und fruchtig - reife schwarze Johannisbeeren, Himbeeren - mit komplexen Noten auch von Kräutern und Lakritz. Die Erträge sind niemals hoch. Die Regionen Dão und Douro behaupten beide, der Ursprung dieser feinen Traube zu sein, und der Rest der Welt der Weinherstellung erwacht allmählich zu ihrer Qualität

Enthaltene Rebsorte '*ALT*Afrocheiro'
=====================================
Dies ist eine Dão-Traube, die sich jedoch erfolgreich nach Süden in die Regionen Alentejo, Ribatejo / Tejo und Palmela ausgebreitet hat, da sie auch in heißen Klimazonen eine gute Säure bewahren kann. Die Weine sind farbenreich mit festen, aber reifen Tanninen und einem ausgewogenen Verhältnis von Tanninen, Alkohol, Säure und attraktiven Beerenfrüchten, die insbesondere an Brombeeren und reife Erdbeeren erinnern. Die Reben sind kräftig und erfordern mehr Aufmerksamkeit als viele andere Sorten, um die Vegetation unter Kontrolle zu halten, und sie sind anfällig für Angriffe durch Oidium und Botrytis.

Enthaltene Rebsorte 'Jaen'
==========================
Jaen zeigt sich von seiner besten Seite in der Region Dão, und dort wird das meiste davon angebaut. Die Reben sind kräftig, anfällig für Mehltau- und Botrytis-Infektionen, und die Trauben reifen früh, was zu einem geringen Säuregehalt und einer schlechten Farbe führt. Im schlimmsten Fall sind die Weine wässrig und sauer, bestenfalls stark parfümiert und erinnern an Brombeeren, Blaubeeren und Kirschen. Trotz eines leicht rustikalen Charakters kann es früh trinkende, weiche, seidige Rottöne erzeugen, die einfach und dennoch verführerisch sind



Information über die Region: Dao DOC
====================================
DÃO
Die Region Dão, im Landesinneren ist komplett den Bergketten Caramulo, Buçao, Nave und Estrela umgeben und damit sowohl vor direkten kontinentalen als auch vor atlantischen Witterungseinflüssen geschützt. Das Gebiet ist voller Kontraste: wärmer im Westen, kühler im Norden und Osten. Sanfte Hügel wechseln sich mit tiefen Tälern, Wäldern und Berghängen ab.